Geld-Verdienen-Online-Tipps

Dem Geld darf man nicht nachlaufen, man muss ihm entgegengehen.

Kleinkreditvergleich rentiert sich

Es existieren unterschiedliche Regelungen bei den Bankgesellschaften, was die Mindestsumme bei dem Kleinkredit angeht. Die meisten bewilligen den Kleinkredit schon ab 500 Euro, weitere nur ab 1.000 Euro. Denn selbst bei einem Kleinkredit werden Verwaltungsgebühren berechnet, die bei geringfügigen Summen überproportional hoch werden können. Ebenso die Darlehenszinsen variieren bei den Geldinstituten, weswegen sich ein unabhängiger Kreditvergleich auf alle Fälle rentiert. Vor allem bei Darlehen von kurzer Dauer offerieren zahlreiche Banken attraktive Zinsen.

In diesem Fall muss darüber hinaus geprüft werden, ob es nicht eventuell billiger ist, den Dispokredit des Kontokorrentkontos auszuschöpfen. Dies kann ein Vorteil sein, für den Fall, dass der Betrag über einen besonders kurzen Zeitraum gebraucht wird. Ist jedoch absehbar, dass die Rückzahlung der geliehenen Geldsumme längere Zeit erfordern wird, sollte man in vielen Fällen eher einen Kleinkredit abschließen. Denn bei Dispositionskrediten ist mit sehr hohen Zinssätzen zu rechnen. Viele Darlehen, welche als Ratenkredite beantragt werden, sind dagegen trotz Verwaltungs- sowie Bearbeitungsgebühren während eines längeren Zeitraums günstiger, als das Ausnutzen des Dispokredits.

Was benötigt man denn nun alles, um einen Kleinkredit Eintrag bewilligt zu bekommen?

Dies kommt immer auf das Finanzinstitut an. Am besten erkundigt man sich da im Vorfeld, was alles benötigt wird. Einige Bankinstitute haben auch kostenfreies Informationsmaterial, indem alles exakt erklärt wird und fragen kostet ja nichts.

Auf was beim Kleinkredit zu achten ist

Bei Kleinkrediten handelt es sich um Ratenkredite. Das Ausgleichen der geliehenen Geldsumme findet in festen Monatsraten statt über einen Zeitraum, der vorher abgemacht wurde. Wer bei dem Abschließen des Kleinkredits sparen will, sollte bei einem aussagekräftigen Vergleich unterschiedlicher Angebote und Konditionen nachfolgende Entscheidungskriterien mit einbeziehen: Wie hoch ist der effektive Jahreszins? Wie hoch ist der Sollzinssatz? In welcher Höhe werden Verwaltungs- wie auch Bearbeitungskosten berechnet? Ist eine vorzeitige Rückzahlung realisierbar?